Danke 2008/ 2009

Zu Beginn des Jahres war Frau Dr. Classen-Bauer anlässlich einer Privatreise in Bolivien und besuchte dabei das Krankenhaus. Es fand dafür eine Sitzung des dortigen Vorstandes statt, bei dem Herr Peter Bauer, Mitglied des Beirates, dem Förderverein für die geleistete Hilfe dankte. Frau Barragán berichtete über die Pläne, intensiver mit Versicherungsgesellschaften zusammenzuarbeiten, die Verträge standen kurz vor dem Abschluss. Die Idee ist, auch solche Personen in eine Versicherung einzubringen, die normalerweise nicht erfasst werden, wie Dienstmädchen in einem Haushalt oder Frauen, die auf dem Markt ihre Produkte verkaufen.

Das Krankenhaus wird wegen seiner guten medizinischen Leistung gern aufgesucht, allerdings ist es notwendig, die Infrastruktur allmählich ganz zu renovieren. Der innovative Ansatz von San Gabriel für Bolivien liegt darin, eine ganzheitliche Behandlung durchführen, die drei Ebenen umfasst:

  • Medizinische Betreuung des/der Patienten, einschließlich Operation und weitere postoperative Behandlung
  • Orientierung und Hilfe für die Familie, die Krankheit zu verstehen und anzunehmen sowie Hilfe für die dabei anstehenden Probleme
  • Psychologische Betreuung des Patienten oder der Patientin sowie der Familie.

 

Die Inbetriebnahme der Onkologieabteilung ist erfolgreich gestartet, das Angebot wird von der Bevölkerung dankbar angenommen. In Analogie an die hier erfolgten Umbaumaßnahmen wird derzeit die Chirurgie modernisiert. Die großen Säle entsprechen nicht mehr dem heutigen Bedarf. Es werden kleinere Zimmer mit Sanitärzelle eingerichtet (Einzel- oder Doppelzimmer). Auch wenn die Zimmer einfach sind, so sollen sie farblich freundlich gestaltet werden und eine angenehme Atmosphäre verbreiten.

Wenn dieser Umbau abgeschlossen ist, würde der nächste erforderliche Umbau im Erdgeschoss die Behandlungs- und Warteräume betreffen. Ein anderes größeres Projekt ist auch ein Fahrstuhl: Ein entsprechender Schacht ist vorhanden, das Krankenhaus hatte aber nie das Geld für den Kauf eines Fahrstuhles, was aber dringend erforderlich wäre.

[Startseite] [Das Krankenhaus] [Förderverein] [Veranstaltungen] [Bolivien] [Prof. Dr. Lieselotte de Barragán] [Bildergalerien] [Danke] [Vielen Dank 2014] [Vielen Dank 2012/ 2013] [Vielen Dank 2010] [Vielen Dank 2008/ 2009] [Vielen Dank 2007] [Impressum]

© 2007-2014  Förderverein “Hilfe für das Lehrkrankenhaus San Gabriel in La Paz - Bolivien” eV